BJAD - Bund Jüdischer Akademiker in Deutschland

info@bjad.pro

Der Bund Jüdischer Akademiker in Deutschland (BJAD) ist die bundesweite Vereinigung aller jüdischen Akademiker und der sich im Studium befindender Personen, mit jüdischem Hintergrund, in Deutschland.

Zweck des BJAD ist die die Förderung der jüdischen Identität jedes Einzelnen, Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit sowie die religiöse, kulturelle, wissenschaftliche und politische Weiterbildung. BJAD beschäftigt sich mit unterstreichen jüdische Belange, wie zum Beispiel Zionismus, Antisemitismus und religiöse Fragestellungen sowie mit allgemeinen Themen, wie beispielsweise Leadership, Rhetorik, Kultur und Politik.

Der weitere Aspekt beinhaltet das Beobachten und Analysieren von politischen Ereignissen in Deutschland und im Ausland, um bei Bedarf aktiv zu reagieren und Stellung zu beziehen. Ebenso versucht der BJAD Antisemitismus und Diskriminierung durch Aufklärung und Dialog zu bekämpfen.

BJAD bietet auch eine Informationsplattform mit gesammelten relevanten Informationen für Menschen mit jüdischem Hintergrund.